Startseite | Impressum+Regeln+Spendenkonto | Datenschutzerklärung | IC-was ist das? Therapien/Ratgeber | Sieben Mythen der IC | Die Rolle der Mastzellen | Was gibt´s Neues?| BVerfG Nov. 2015 | IC-Forschung und Studien

IC-Netforum für Interstitielle Cystitis und bakterielle Harnwegsinfekte (Blasenentzündung) Die Interstitielle Zystitis (IC) ist eine chronische Entzündung der Blasenwand, die mit Schmerz und Harndrang verbunden ist.
   
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Sponsoren/Partner Galerie


IC-Netforum für Interstitielle Cystitis und bakterielle Harnwegsinfekte (Blasenentzündung) Die Interstitielle Zystitis (IC) ist eine chronische Entzündung der Blasenwand, die mit Schmerz und Harndrang verbunden ist. » TERMINE! Unsere IC-Treffen und andere wichtige Termine » Forumstreffen in Köln 2020 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Zum Ende der Seite springen Forumstreffen in Köln 2020
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
silvia   Zeige silvia auf Karte silvia ist weiblich
Moderatorin


images/avatars/avatar-18.jpg

Dabei seit: 09.05.2008
Beiträge: 2.998
Herkunft: Wuppertal, NRW

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hoffen wir mal dass sich die Lage bis dahin etwas entspannt hat.
Hier fangen sie jetzt an, alle Cafes zu schließen... knast

__________________
Liebe Grüße
sil wink

123
17.03.2020 13:51 silvia ist offline E-Mail an silvia senden Beiträge von silvia suchen Nehmen Sie silvia in Ihre Freundesliste auf
Sybille   Zeige Sybille auf Karte Sybille ist weiblich
Admin


images/avatars/avatar-478.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 12.558
Herkunft: Rösrath (Köln)

Themenstarter Thema begonnen von Sybille
Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es reicht langsam, also mir reichts! isses

__________________
Herzlichen Gruß aus dem Rheinland, Sybille

hr

IC, Fibromyalgie, Migräne, COPD-Verdacht, Asthma u. nach Absetzen von Amitriptylin nur noch gelegentl. Harnverhalte. Ununterbrochene Behandlung mit Gepan instill seit 2004, Tilidin seit 2006/07. Div. Schmerzmittel zusätzl. bei Bedarf. Triptane - mein ultimativer Tipp ggn. Harnröhrenschmerzen. Impfungen: StroVac u. Gynatren, Meidung diverser Nahrungsmittel.

Vorangegangene Behandlungen: Trimethoprim (Dauer-AB) über mehrere Jahre. Diverse Alternativbehandlungen. Uro-Vaxom, SP 54, Amitriptylin, Vesikur. Gelegentliche bakt. BE in der Kindheit blieben unbehandelt, massive Episoden ab dem 17. Lebensjahr, immer blutig, extreme Schmerzen, massenhaft Bakterien. Vermutete IC seit mind. dem ca. 23. Lebensjahr (1973). Hydrodistension (Blasendehnung in Narkose) und Biopsie.Nachzulesen hier im Forum. Abschrift meiner IC-Diagnose nach Biopsie. IC-Diagnose erst in 2004 in Köln, Dr. Stratmeyer. Bin immer noch dort in Behandlung. GdB 60%. Nach jahrelangem Prozessieren ab 27.1.2017 nun 90% gesamt.

hr
Wer nichts weiß muss alles glauben (Marie von Ebner-Eschenbach).
Es gibt keine Alternativmedizin, es gibt Wirksame u. Nichtwirksame! (v.Hirschhausen).

Abraham Lincoln: You can fool all the people some off the time, and some off the people all the time. But you can't fool all the people all the time.
17.03.2020 14:31 Sybille ist offline E-Mail an Sybille senden Homepage von Sybille Beiträge von Sybille suchen Nehmen Sie Sybille in Ihre Freundesliste auf
claudi   Zeige claudi auf Karte claudi ist weiblich
Moderatorin


Dabei seit: 06.12.2008
Beiträge: 7.024
Herkunft: Siegerland,NRW

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Solange so vieleLeute sich über alles hinwegsetzen (ob berechtigt oder unberechtigt ) wird es immer mehr Einschränkungen geben! Einige wenige machen den anderen alles kaputt! Wie üblich! Ich sage nur Coronaparties, Treffen großer Motorradgruppen, also nicht nur zum fahren, sondern zum abfeiern, etc! Dadurch wird es noch zum totalen Ausgehverbot kommen!

Der Virus regiert die Welt! Schlimm, ganz schlimm! Man kann nur hoffen, dass er nicht noch Kriege auslöst,zB um möglichen Impfstoff! Wir wollen beten , dass Corona relativ schnell an uns vorüber zieht!

__________________
omi claudi omi1
17.03.2020 15:15 claudi ist offline E-Mail an claudi senden Beiträge von claudi suchen Nehmen Sie claudi in Ihre Freundesliste auf
Sybille   Zeige Sybille auf Karte Sybille ist weiblich
Admin


images/avatars/avatar-478.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 12.558
Herkunft: Rösrath (Köln)

Themenstarter Thema begonnen von Sybille
Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ihr Lieben,
wir werden jetzt mal abwarten wie zum 19.4.2020 die Entscheidungen sind, ich denke dann kann man abschätzen ob das Treffen oder sogar beide (Köln + Berlin) stattfinden können. Falls nicht, müssten wir sie leider zum Ende des Jahres nochmal neu bedenken oder ggf. direkt ins neue Jahr schieben.

Es tut mir sehr leid, ich habe mich schon so sehr gefreut. Aber noch besteht ja Hoffnung.

__________________
Herzlichen Gruß aus dem Rheinland, Sybille

hr

IC, Fibromyalgie, Migräne, COPD-Verdacht, Asthma u. nach Absetzen von Amitriptylin nur noch gelegentl. Harnverhalte. Ununterbrochene Behandlung mit Gepan instill seit 2004, Tilidin seit 2006/07. Div. Schmerzmittel zusätzl. bei Bedarf. Triptane - mein ultimativer Tipp ggn. Harnröhrenschmerzen. Impfungen: StroVac u. Gynatren, Meidung diverser Nahrungsmittel.

Vorangegangene Behandlungen: Trimethoprim (Dauer-AB) über mehrere Jahre. Diverse Alternativbehandlungen. Uro-Vaxom, SP 54, Amitriptylin, Vesikur. Gelegentliche bakt. BE in der Kindheit blieben unbehandelt, massive Episoden ab dem 17. Lebensjahr, immer blutig, extreme Schmerzen, massenhaft Bakterien. Vermutete IC seit mind. dem ca. 23. Lebensjahr (1973). Hydrodistension (Blasendehnung in Narkose) und Biopsie.Nachzulesen hier im Forum. Abschrift meiner IC-Diagnose nach Biopsie. IC-Diagnose erst in 2004 in Köln, Dr. Stratmeyer. Bin immer noch dort in Behandlung. GdB 60%. Nach jahrelangem Prozessieren ab 27.1.2017 nun 90% gesamt.

hr
Wer nichts weiß muss alles glauben (Marie von Ebner-Eschenbach).
Es gibt keine Alternativmedizin, es gibt Wirksame u. Nichtwirksame! (v.Hirschhausen).

Abraham Lincoln: You can fool all the people some off the time, and some off the people all the time. But you can't fool all the people all the time.
04.04.2020 11:21 Sybille ist offline E-Mail an Sybille senden Homepage von Sybille Beiträge von Sybille suchen Nehmen Sie Sybille in Ihre Freundesliste auf
claudi   Zeige claudi auf Karte claudi ist weiblich
Moderatorin


Dabei seit: 06.12.2008
Beiträge: 7.024
Herkunft: Siegerland,NRW

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich befürchte, man wird Gruppen in der Öffentlichkeit noch länger nicht erlauben! Und Großveranstaltungen wird es auf Monate hinaus nicht geben!
Das ist alles wirklich sehr traurig!
Und das Wunder, dass sich das Problem der Pandemie in Luft auflöst, auch das Wunder wird es nicht geben!

Na ja, die Hoffnung stirbt zuletzt!

__________________
omi claudi omi1
04.04.2020 12:11 claudi ist offline E-Mail an claudi senden Beiträge von claudi suchen Nehmen Sie claudi in Ihre Freundesliste auf
silvia   Zeige silvia auf Karte silvia ist weiblich
Moderatorin


images/avatars/avatar-18.jpg

Dabei seit: 09.05.2008
Beiträge: 2.998
Herkunft: Wuppertal, NRW

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich befürchte auch, dass wir unser Treffen, auf das ich mich schon sehr gefreut habe, verschieben müssen.

Wie so vieles im Moment. Leider.

Ich kann mir nicht vorstellen dass nach Ostern alles wieder gelockert wird. Dafür gibt es noch zu viele Neuinfektionen.

heulen

__________________
Liebe Grüße
sil wink

123
04.04.2020 20:10 silvia ist offline E-Mail an silvia senden Beiträge von silvia suchen Nehmen Sie silvia in Ihre Freundesliste auf
claudi   Zeige claudi auf Karte claudi ist weiblich
Moderatorin


Dabei seit: 06.12.2008
Beiträge: 7.024
Herkunft: Siegerland,NRW

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein bisschen gelockert vielleicht, aber eben nur ganz langsam ein bisschen. Wir alle werden weiter mit starken Einschränkungen leben und auf so einiges verzichten müssen!
Eine schlimme, eine traurige Zeit!

__________________
omi claudi omi1
04.04.2020 21:39 claudi ist offline E-Mail an claudi senden Beiträge von claudi suchen Nehmen Sie claudi in Ihre Freundesliste auf
silvia   Zeige silvia auf Karte silvia ist weiblich
Moderatorin


images/avatars/avatar-18.jpg

Dabei seit: 09.05.2008
Beiträge: 2.998
Herkunft: Wuppertal, NRW

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn sie zu früh die Einschränkungen lockern, werden die Fallzahlen wieder in die Höhe schießen. Und dann kriegen sie es garantiert nicht wieder in den Griff. hhm

__________________
Liebe Grüße
sil wink

123
Gestern, 21:02 silvia ist offline E-Mail an silvia senden Beiträge von silvia suchen Nehmen Sie silvia in Ihre Freundesliste auf
claudi   Zeige claudi auf Karte claudi ist weiblich
Moderatorin


Dabei seit: 06.12.2008
Beiträge: 7.024
Herkunft: Siegerland,NRW

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt auch Virologen, die sagen, man müsse es rauf und runter schaukeln, sprich eingeschränkte Lockerung und wieder Verstärkung, wenn zu viele in die Kliniken kommen, nur dann gebe es genügend Immunität in der Bevölkerung!
Dann forscht man an einer passiven Impfung bzw. ein Tuberkuloseimpfstoff soll womöglich helfen und wäre in einigen Monaten auf dem Markt! Oder....
Man weiß nicht, was man von dem allen halten soll! Auf jeden Fall werden wir noch länger was von dieser Pandemie haben!

__________________
omi claudi omi1
Gestern, 22:21 claudi ist offline E-Mail an claudi senden Beiträge von claudi suchen Nehmen Sie claudi in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
IC-Netforum für Interstitielle Cystitis und bakterielle Harnwegsinfekte (Blasenentzündung) Die Interstitielle Zystitis (IC) ist eine chronische Entzündung der Blasenwand, die mit Schmerz und Harndrang verbunden ist. » TERMINE! Unsere IC-Treffen und andere wichtige Termine » Forumstreffen in Köln 2020
Views heute: | Views gestern: | Views gesamt: | Views der letzten 7 Tage:
Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
Geblockte Angriffe: 8.5426985659785E+23 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: | CT Security System : © 2006 Frank John & cback.de